schmerzbehandlung
nach liebscher & bracht®

durch osteopressur und engpassdehnung zu nachhaltiger schmerzbeseitigung

Quälst Du Dich Tag ein und Tag aus immer wieder mit den gleichen Schmerzen? Mit der Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht®, die auf einer über 25-jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht beruht lassen sich die meisten Schmerzen nachhaltig ohne Medikamente und OP beseitigen.

 

Als zertifizierter Schmerzspezialist nach Liebscher & Bracht® arbeite ich mithilfe der Osteopressur und löse muskulär-fasziale Ungleichgewichten in Deinem Körper, die für über 90% der Schmerzen verantwortlich sind. Meine Kenntnisse kommen Dir bei Rückenschmerzen, Nacken-Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Gelenkentzündungen aber auch bei Migräne und chronischen Schmerzen zugute. 

 

In Kombination mit einem extra entwickelten Programm zur Engpassdehnung können Muskelspannungen gelöst und Faszien wieder flexibel trainiert werden. Schon nach der ersten Behandlung ist der Schmerz deutlich reduziert. Nach und nach normalisieren sich Spannungszustände – vorhandene Verspannungen lösen sich auf und die Behandlungserfolge werden nachhaltig gesichert.

 

Lass mich Dich auf Deinem Weg in ein schmerzfreies Leben begleiten und die Lösung für Deine Schmerzen finden.

 

 

Erzähl mir von deinen Schmerzen

Im folgenden Fragebogen, kannst Du mir Deine derzeitige Situation schildern und Deine Schmerzen nennen für ein kostenloses Beratungsgespräch. Ich melde mich dann innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Dir.

Ich arbeite mit Techniken der "Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht". Ich behandele damit auftretende Wohlbefindlichkeitsstörungen wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Das ist keine Krankheitsbehandlung im medizinischen Sinne und ersetzt keinen Arztbesuch oder sonstige zur Diagnostik oder Behandlung von Krankheiten erforderlichen Maßnahmen. Eine Erfolgsgarantie oder ein Heilungsversprechen sind damit nicht verbunden. Wenn die Inhalte auf meiner Homepage fälschlicherweise den Eindruck erweckt haben, dass ein Erfolg garantiert ist, bin ich dazu verpflichtet, Sie ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass dies nicht der Fall ist.